Basler jura

Der Basler Jura ist ein sehr naturbelassenes Gebiet, in welchem man auch an schönen Wintertagen bouldern kann. Die Region ist also das ganze Jahr hindurch zugänglich. Es handelt sich dabei nicht um ein grosses Gebiet, sondern um in der Region verstreute Spots mit unterschiedlichen Felsformationen und Anforderungsprofilen.

Einer der bekanntesten Kletter- und Boulderführer dieser Region ist die Fluebible. Leider ist sie nicht einfach zu bekommen und darum fanden auch nie sehr viele Boulderer den Weg zu diesen Felsen. Seit dem App von Bimano.ch kann man sich alle wichtigen Informationen bequem rund um die Felsen auf sein Mobile runterladen.

Wichtig!

Das Auskommen mit dem Naturschutz ist in solchen Regionen besonders wichtig. Neben den üblichen Regeln, müssen auch ausserordentliche oder saisonale Sperrungen beachtet werden. 

Mehr Infos findet ihr unter: http://www.igklettern-basel.ch/index.php/klettergebiet

Oder direkt auf der interaktiven Karte: GeoView BL

Ist ein Spot nicht im GeoView BL aufgeführt, kann er bedenkenlos besucht werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann direkt bei der IG Klettern Basel nachfragen.