Magic Wood

Der Magic Wood ist eines der grössten und bekanntesten Gebiete der Schweiz überhaupt. Es wurde von einer ganzen Reihe sehr bekannter Boulderer geprägt. Das Gebiet geniesst eine grosse Beliebtheit und es kann schon mal vorkommen, dass mehr Menschen vor Ort sind, als eigentlich Platz finden. Der wirklich zauberhafte Wald, voll mit Blöcken, bietet einfach alles was das Herz begehrt! Es ist wirklich so, dass das Absprunggelände meistens sehr verblockt oder abschüssig ist und ein Crash Pad alleine nicht reicht. Auch das Niveau der bekannten Boulder ist meistens sehr hoch. Doch es gibt auch genug Möglichkeiten für den Genuss/Spassboulderer (mit nur ein bis zwei Pads). Man braucht nur durch die Sektoren zu streifen (oder sich mit einem Guide im Vorfeld zu orientieren). Der Granit hat eine sehr gute Qualität und es macht richtig Spass daran herum zu bouldern. Und ein weiterer Pluspunkt: man ist vom Parking aus nach nur wenigen Schritten bei den Blöcken. Auch der Campingplatz grenzt gleich an das Gebiet an. So findet jeder Boulderer einen Platz zum Übernachten. Das Gebiet liegt vor der Gemeinde Ausserferrera und ist bequem mit dem Auto erreichbar.

Vorgestellt und beschrieben im Magic Wood Bloc, SWISS BLOC °1 und Alpen en bloc 1 . Wobei wir aber den Magic Wood Bloc am meisten empfehlen können!

 

 


Die besten Infos, Tipps und Tricks über den Magic Wood, holt man sich am besten von den Jungs vor Ort.