1. Schachlete Laufen

Hier findest du "gerade Wände" von Fb 4b bis 6c. Das Ambiente ist klassisch für diese Region und natürlich sehr schön. Alles nahe beieinander und man findet sich auch gut ohne Boulderführer zurecht.

 

Fb 4a-4c+ 5a-5c+ 6a-6c+
 Anzahl 5 4 9

Eigentlich bin ich im Sommer selten zum Bouldern im Basler Jura unterwegs. Aus purer Neugier habe ich aber dann doch noch einen kurzen Stop in der Schachlete eingelegt. das eine Crashpad, welches ich immer im Auto mit dabei habe, reichte aber nicht aus. Das erste Projekt, über das ich gleich zu Anfang stolperte, benötigte nämlich ein bisschen mehr. Diese Ecke habe ich im Boulderführer nicht gefunden, obwohl sie gleich neben einem markierten Spot ist. Auch am Fels waren keinerlei Spuren zu sehen. Im gegenteil, er war noch total verkrustet. Natürlich habe ich gleich los probiert und wurde nicht enttäuscht. 

Der schräge Boden ist nicht zu unterschätzen! fast bei jadem Sturz rutscht man wie auf einem Surfbrett den Hang hinunter. Man sollte die Matten mit einem Seil fixieren. Sonst kann euch dasselbe wie mir passieren (Hexenschuss) oder Schlimmeres. 

 

Der Bouldersektor liegt ganz am Ende beim Steinbruch oberhalb des Kantonsspital Baselland in Laufen. Parkieren kann man beim Vitaparcours.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.