Kesslerloch

Das Kesslerloch ist eine Kalkhöhle bei Thayngen im Kanton Schaffhausen. Ist man mal im Dorf angekommen, muss man nur die Kesslerlochstrasse finden und dann der sehr guten Beschilderung folgen. Etwa drei Minutem vom Kesslerloch entfernt, gibt es einen Parkplatz (also super bequem). Die Höhle liegt an einem sonnigen Hang gleich neben den Bahngleisen. In der Höhle herrscht meist ein kühler Durchzug, was sehr angenehm ist. Auch die Tatsache, dass man sich bei heisseren Tagen in das Höhleninnere zurückziehen kann, ist zu erwähnen. Nach einer längeren Regenzeit ist die Höhle meist noch ein paar Tage lang nass. Das Absprunggelände ist meist ebener Boden, nur am oberen Ausgang ist es verblockt. Da aber sonst viele kleine Steine und auch Glasscherben herumliegen, ist ein anständiges Crashpad zu empfehlen. Die Bewertungen der Projekte liegen zwischen Fb 5a und 8b, wobei sie im Durchschnitt 7a bis 7b sind. Da alles beieinander liegt (im Höhlenstil eben) können auch zwei Boulder miteinander verbunden werden. Langen Traversen oder ausdauernden Routen mit leichten bis sehr schwierigen Niveaus steht hier nichts im Weg. Gleich neben an liegt eine grosse Feuerstelle, mit Tischen und Bänken, ideal für längere Pausen. Es lohnt sich also wirklich, das Kesselblech zu besuchen.

Vorgestellt und beschrieben im SWISS BLOC °1

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.