5. Liestal (Tête de moine)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Etwa 400m nach dem Hotel findest du die erste Parkmöglichkeit. Ab hier wäre dann ein Boulderführe sehr nützlich. Wenn du nach dem Hotel in der ersten steilen Kurve parkierst, findest Richtung Forststrasse die ersten Blöcke. Auch unterhalb der Felswand, die rechts neben der Schauenburgfluh liegt (Google Map 3D aktivieren), haben wir diverse Blöcke gefunden. Oft sind die Boulderprobleme  gekennzeichnet.